Das Lexikon

Da es rund um das Thema Landwirtschaft nicht nur Bilder, sondern auch Wissenswertes gibt, werde ich auf dieser Seite aufbauend, Sonderseiten zu interessanten Themen erstellen, die Ihr dann über diese Seite erreichen könnt. Wählt einfach ein nach dem Alphabet geordnetes Thema aus und klickt dann auf das betreffende Wort.

A
 Anhängerliste .....sind Antriebslos und werden u.a. hinter Traktoren und Lkw mitgeführt. Hier werden alle in der DDR-Landwirtschaft eingesetzten Anhänger aufgelistet
 Anhängerbezeichnung .....wie HLS oder HTS findet Ihr hier erklärt
B
 Bauartänderungen .....an Fahrzeugen werden hier aufgelistet
 Baujahre .....von Fahrzeugen und Geräten, sortiert nach deren Rahmen bzw. Fahrgestellnummern
D
 DUTRA .....ist eine Schleppermarke aus Ungarn. Hier findet Ihr einen kleinen Reisebericht zum DUTRA-Treffen nahe Budapest.
F
 Fahrzeugnummern .....wie eine "8112" ist an so manchem Schlepper, Lkw oder Mähdrescher angeschrieben. Doch was hat es mit dieser Nummer auf sich? Antworten wie auch offene Fragen gibt es dazu auf dieser Seite.
G
 Grevesmühlen .....ist eine Kleinstadt im heutigen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Der LINK führt Euch zu einer interessanten Chronik des Pflanzenschutzes im Kreis Grevesmühlen

H

 Hydraulikanlage (des ZT 300) ......eine umfassende Beschreibung zu Aufbau und Nutzung gibt es hier

I

 Instandhaltung .....oder genauer gesagt, die Landtechnische Instandhaltung findet Ihr hier erklärt (siehe auch KfL).

K

 KfL .....steht für Kreisbetrieb für Landtechnik. Diese Betriebe waren für die landtechnische Instandhaltung zuständig. Hier gibt es viele weitere Infos dazu (siehe auch Instandhaltung).

L

 Lackierung .....von DDR-Fahrzeugen. Hier werden die "Schrauber" fündig, denn dort findet Ihr Farbvarianten samt RAL-Nummern soweit vorhanden aufgelistet (Siehe auch RAL)

M

 Motor .....-Bezeichnungen, deren Verwendung und ausgewählte technische Daten zu den einzelnen Motor-Modellen werden hier erläutert

P

Parzellenmähdrescher Hier gibts einen kleinen Bericht über die kleinen Drescher

R

 RAL .....ist ein Farbcode zur Bestimmung der Farbe. Hier werden die "Schrauber" fündig, denn dort findet Ihr die Farbvarianten von DDR-Fahrzeugen samt RAL-Farbnummern soweit vorhanden aufgelistet (Siehe auch Lackierung)

S

 Seilzugaggregat SZ 24 .....ist ein speziell für die Pflugarbeit gefertigtes Zugmittel, auch als SZ 24 bezeichnet. Eine umfassende Sonderseite berichtet nicht nur über das Vorbild, auch über ein Modell.

U

 URSUS .....ist ein Traktormarke aus Polen. Unter dem LINK findet Ihr einen von mir für die "Schlepper-Post" verfassten Beitrag

W

 Weimar-Werk .....ist ein ehemaliger Hersteller aus Weimar im heutigen Bundesland Thüringen. Unter dem LINK findet Ihr eine Chronik zum ehemaligen VEB Weimar-Werk
 Wirtschaftsweg .....war die offizielle Bezeichnung für die LPG-eigenen Wege, die hier näher vorgestellt werden.

Z

 ZETOR .....ist eine Traktorenmarke aus der CSSR. Einen von mir für die "Traktorclassik" verfassten Beitrag könnt Ihr hier nachlesen.
 ZT 300 .....ist ein ab 1967 im VEB Traktorenwerk Schönebeck gefertigter Schleppertyp, der der Folge durch weitere Varianten Zuwachs erhielt. Das ZT steht dabei als Abkürzung für Zugtraktor, speziell für die Reihe ZT 300/303 gibt es hierzu eine Sonderseite

zur Startseite